CANARENREISE

26 Mrz, 2014 | Produzenten

Vom 06.03 -09.03.14 haben wir zum zweiten Mal unseren Bananenproduzenten auf Teneriffa besucht. Der Biobananenanbau auf den Canaren wurde bereits in den 1980er Jahren begonnen.Einige Aussteiger, meist vom europäischen Festland stammend, haben den Anbau von Bio-Bananen auf kleinen Flächen betrieben und hauptsächlich in Eigenregie auf dem europäischen Festland vermarktet.

In den letzten drei Jahren ist die Anzahl der Betriebe, die sich für den Anbau von Bio-Bananen interessieren gestiegen. Durch die wachsende Unterstützung durch speziell ausgebildete Anbauberater wird es den Betrieben erleichtert sich dem Anbau von Bio-Bananen zu widmen. In dem Fall von Ecoplaca stützen wir uns auf eine landwirtschaftliche Beratungsstelle deren Ingenieure die Mitglieder der Kooperative in allen Fragen der biologischen Produktionstechnik unterstützen. Von Anfang an wurde dabei auf eine biologische Produktion wert gelegt, die die Interessen von Verbrauchern, der Erzeuger und den respektvollen Umgang mit der Natur zu vereinen sucht.

Wir beziehen unsere Bananen von einem einzigen Betrieb auf Teneriffa, der seine Bananen in der in einer eigens eingerichteten Bio-Packstrasse abpacken lässt. Der Inhaber stellt einen vorbildlichen Kompost her, den er für die Düngung seiner eigenen Kulturen einsetzt und auch für andere Biobetriebe herstellt.

Durch die kräftigen Winde auf den Canaren erhalten die jungen noch zarten Früchte durch den Kontakt mit den Blättern teils oberflächige Verletzungen der Schale, die keinen Einfluss auf die Fruchtqualität haben. Zwar kann man die Beschädigung der Früchte vermeiden indem man die Stauden in Plastiktüten während des Wachstums einpackt, aber das erzeugt viel unnötigen Plastikmüll allein zur Erreichung eines ästhetischen Vorteils. Im Gegensatz zu tropischer Herkunft, bilden die Canarischen Bananen nur eine Staude anstelle von dreien aus. Dadurch wachsen die Früchte langsamer heran. U.a. bedingt durch die langsamere Fruchtentwicklung und den kurzen Transportweg (3 Tage mit dem Schiff anstellen von 3 Wochen bei den tropischen Bananen) entwickelt sich der charakteristische, intensive Geschmack.

Mit den canarischen Bio-Bananen erhalten sie ein wohlschmeckendes Produkt mit klarer europäischer Herkunft!!